Tag 087, Kansk, Russland

War heute mit fast 6 Stunden auf der Straße wieder meine längste Route.

Frühstückspause

mit Gurke, Käse, Bärlauch und Chilies

an diesem schönen Ort.

Deutsche Container bremsen auch hier….


Habe in Russland hinter dem Ural erst einen Truck aus der EU gesehen, aus der Slowakei. War auf dem Weg nach Ulan – Ude, also noch 1000km östlich vom Baikalsee. Was da wohl transportiert wurde? In Europa neben vielen LKWs einen PKW aus Schweden, einen aus NL und einen….mit SDL – Stendal.
Hier gibt es ja kein Hotel via booking.com. Also auf gut Glück. Ein anderes gewählt, auch Stadtrand. Mischung aus Gewerbe-, Industrie- und Wohngebiet.


Wichtiger Transport. Der Mann im vorausfahrenden PKW (mit Höhenantenne) quatschte mich wegen des Fotos noch an.

Im Discounter: Glühwein mit dt. Etikett.

Abendessen. Mit Mini – Pommes.


Mal wieder ’ne …..-Aussicht.
Nicht alle scheinen über einen Wasseranschluss zu verfügen. Was ist dann mit dem Abwasser?