Tag 106, Saratow, Russland

Wenn ich schon nicht ins Gagarin-Museum kann, dann zur Landestelle! Muss dabei über die Brücke aus dem Jahr 1965. Sie war damals mit ihren 2,8 km die längste Brücke Europas. Dabei musste ich durch Engels fahren, ehemalige Hauptstadt der Wolgadeutschen Republik. Nach Marx hätte ich auch fahren können.

War aber zu weit.


Blick auf andere Wolgalandschaften:
Gagarins Landeplatz war nur 38 km entfernt:Landekapsel. Er litt nicht an Klaustrophobie!Erinnert Euch an das Bild aus dem Space-Museum:

Bequem ist anders!

Bettler waren ständige Begleiter. Die Zahl der wilden Hunde nimmt zu.
Nach Auto-Moika zurück auf die andere Seite:In einem Teil der Fußgängerpassage war sowas wie Kultur:


Gesungen wurde auch.
Real hat gestern verdient gewonnen. Aber, ich kann den Meschen Ronaldo einfach nicht leiden!