Tag 300, Agadir, Marokko (Heilig Abend!)

Nach dem

Frühstück:


Heilig Abend am Pool:


Einfach herrlich! Lesen, Sodoku und radioeins. Das wlan reicht bis dahin! Ab halb 5 wird es zu kühl. Da meine Uhr ihren Geist aufgegeben hat, erkundigte ich mich nach einer Batterie. Und wurde fündig.

Reparatur

Es gab auch eine Unmenge an Fossielien:

unbearbeitete

bearbeitete

und Vieles mehr:

bearbeitete

Oben, rechts neben dem Licht ist mein Zimmer.

Treppe zum Restaurant.

Kaum dort angekommen, wurde ich von einem Mann angesprochen: Ob ich mich nicht zu ihm setzen wolle. Er beschrieb die Lage des Tisches. Auf dem Weg dorthin glaubte ich meinen Augen kaum! Eine Kollegin aus meiner Schule aus Berlin! Die Welt ist ein Dorf! Thomas kam mit zu unserem Tisch, wir waren die Letzten, die das Restaurant verließen…
Vorher das Weihnachtsabendessen:

Musik gab es auch.

Abschließender Blick von meinem Balkon.