Tag 020, Riga, Lettland

Zuerst Besuch der Markthallen: Riesenangebot. Altstadt. Dom. Die Jungs haben sich dann in ihr Hotel zurückgezogen und sauniert. Ich weiter zum Schloss, in der Hoffnung auf ein Museum. Hatte mich nicht vorbereitet: Schloss ist Amtssitz des Staatspräsidenten. Weiter Stadtbummel, Abendessen in einem Knoblauchrestaurant. Lecker, nur das Knoblauchbier bekam ich doch nicht runter!

In den Markthallen

Zuckerbäckerstil auch hier. Der Kultur- und Wissenschaftspalast


Dom

Schloss


Altstadt


Ob das Ordnungsamt so lange arbeitet?


Knobi-Bier


Treffpunkt abends


Auf dem Weg dorthin mahm ich mir ein Taxi. Das Taxometer klickte recht schnell:12.50€ Bei meinen Freunden angekommen, bestätigte sich mein Verdacht:ich wurde beschissen. Der Fahrer hatte unmerklich immer einen Knopf gedrückt….. Die Tour hätte nur 6€ kosten müssen. Bandit! Passiert mir kein 2. Mal!
Später dann zur Russen-Disco. Sänger und Sängerin brachten russische Songs in Karaoke. Naja….

In der Disco


Nach Mitternacht – Party vor meinem Hotel