Tag 136, Bazaleti-See, Georgien

Der Unterschied zu gestern: Sonne meiden (war zu viel), spazieren, nicht baden (keine Lust). Dafür habe ich viel gelesen und entspannt.

Wieder zu viel Frühstück.

Habe vorhin gesagt, dass ich nur eine Person sei und das Frühstück gut, aber zu reichhaltig ist.
Spaziergang:

Kühe bei einer Kneipp-Kur

Hat was von:

Spiel mir das Lied vom Tod

Wurde kurz darauf real:

Ort des Betens

Mit Bänken und Tisch.

Für diesen jungen Mann


Bin hier abends völlig allein in der Anlage: