Tag 154, Kvareli, Georgien

Habe mal wieder einfach so Frühstück bekommen:
Bin wieder zum See. Die Hitze ist schon gewaltig. Das Wasser kühlt aber schön ab!
Beim Abendessen erschien dort im Cafe eine arabische Familie, die Frauen alle mit den Ganzkörperkondomen, bekannt auch als Burka, bedeckt. Der Mann schickte nach einer Weile alle weg (Frauen und Kinder hatten Eis bekommen), und der Kerl kauft sich 2 Flaschen Bier!

Gestern saßen hier noch Hirten und spielten mit ihren Handys.


Mir wurde schon gesagt, dass bei Nordwind nachts die Temperaturen erträglich sind. Das ist der Fall. Ein kühler Wind kommt aus den Bergen, sehr angenehm! Und die Bemutterung geht weiter. Mir wurde soeben ein gekochter und gesalzener Maiskolben gebracht.