Tag 112, Sokrytovka, Russland

Was für eine Fehlentscheidung! Windig und Dauerregen. Nichts mit Fischen. Schade! Spazieren, lesen, Mückenschutz suchen. Nicht gefunden, habe allerdings den großen Koffer ausgelassen. Kann mir nicht vorstellen, dass ich solch kleine Flaschen da reingemacht haben soll. Egal, Tag war verschenkt.

Frühstücksreste

Bungalow-Aussicht

Am Nachmittag installierte der Objekt-Manager seinen privaten Router. Hatte zwar Verbindung, aber total schwach. Hochladen ging gar nicht, konnte aber meine Route nach Astrachan runterladen. Und den total netten Russen meine www-Seite zeigen. Als der Manager schlafen ging, nahm er auch seinen Router mit…