Tag 318, 13. Juli 2018, Zdare nad Sazavou, Tschechien

Zdare nad Sazavou lohnt nicht. Einzig das Kloster und die Wallfahrtskirche haben was. Da bin ich auch hin:

abfotografiertes Bild

Musste durch verschiedene Friedhofsanlagen.

Hier liegen Josef und Marie…..

Auf einem katholischen Friedhof eine Grabstätte für Offiziere der Roten Armee, die alle nach Kriegsende starben und mit Sicherheit keine Katholiken waren….

Die Kirche

neueres Luftbild

altes Luftbild, mit vielen Gräbern, die es heute nicht mehr gibt

das Innere

Blick zum Kloster

War nicht weit weg: Nur ein See dazwischen.
In der Anlage findet an diesem Wochenende das Korespondance-Festival statt.Proben:Workshops:Angeln im Klosterteich:

War kurz bei einer Taufe dabei.

Palatschinken für mich.

Bin zurück zum Ort:

altes Rathaus

Fand dann ein Gartenlokal:

Hier aß ich zu Abend und fragte nach einem Bierglas mit dieser Aufschrift. Ich bekam eines geschenkt!