Tag 238, Batumi, Georgien

Habe mir gestern Abend die Neuverfilmung Steven Kings „Es“ angesehen. Kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt soviel Grusel-Gänsehaut hatte. Herrlich!
Der heutige Tag: Regen, Wind und nur 15 grad.

In Batumi gab es eine Regenpause,

das Deutsche Haus leider nicht mehr.

Dafür ein Old Batumi Hotel, daneben das Hotel Moni.

Der folgte mir ein Stück.

Fähre zwischen

Restaurant München

Sah Bundesliga

und bestellte einen „Münchener“ Kartoffelsalat.

War ein Fehler!

Immer noch Regen.

24 Stnden geöffnet.

Im Augenblick geht hier ein Regenguss runter, der so laut ist, dass ich kaum radioeins hören kann.